Screen

Profile

Direction

Menu Style

Customize

Wie wirkt die Mesoporation?

34

Die Grundlage der Mesoporation basiert auf der Entdeckung der Feuchtigkeitskanäle, welche 2003 mit dem Nobelpreis in Chemie ausgezeichnet wurde. Durch die Öffnung der Feuchtigkeitskanäle wird die Aufnahmefähigkeit der Haut um ein Vielfaches erhöht.

Somit können wertvolle Anti-Aging- und Cellulite Wirkstoffe gezielt und vor allem gleichmäßig selbst in größeren Mengen von der Haut aufgenommen werden. Die aufgetragen Wirkstoffe dringen in die tiefer gelegenen Hautschichten, um somit Falten und Linien am Ort ihrer Entstehung zu behandeln. Dadurch sind meist schon nach der ersten Behandlung sensationelle Resultate sicht- und spürbar, die vor allem auch durch die Nachhaltigkeit beeindrucken.

You are here Home